Wir sind Königsklasse.

Noch mehr Inhalte, noch mehr Qualität und noch mehr Flexibilität: Teleclub begeistert ab Sommer 2018 mit zusätzlichen exklusiven und eigenveranstalteten Filmkanälen, einer innovativen On-Demand-Funktionalität und einem Sportportfolio von exklusiver Breite. Neu sind die UEFA Champions League wie auch die UEFA Europa League beim führenden Schweizer Pay-TVSender zu Hause – alle Studios werden aus neuen, topmodernen Räumlichkeiten gesendet. Auch die Übertragungsrechte an der Serie A TIM konnten verlängert werden.

Mit einer Topinszenierung, grosser Nähe zu den Fans, einem starken Fokus auf Schweizer Spielen und Spielern sowie technisch und inhaltlich innovativer Berichterstattung bietet Teleclub alles, was das Herz eines Fussballfans begehrt. So können die Zuschauer ab der Saison 2018/2019 sämtliche 137 Spiele der UEFA Champions League live und auf Deutsch kommentiert auf Teleclub bei Swisscom TV sehen – davon 121 Partien exklusiv. Auch in der UEFA Europa League überträgt Teleclub alle 205 Spiele live (190 davon exklusiv). Damit ist Teleclub der einzige Schweizer TV-Sender, der alle Spiele der beiden wichtigsten europäischen Klubwettbewerbe zeigt.

Königlich: Topexperten und neue Studios
Studios an allen Spieltagen der UEFA Champions League wie auch der UEFA Europa League gewährleisten eine perfekte redaktionelle Einbettung der Partien. Die Teleclub Moderatoren Roman Kilchsperger, Gianni Wyler und Mevion Heim analysieren alle wichtigen Szenen gemeinsam mit dem starken Expertenteam rund um Marcel Reif, Mladen Petric, Rolf Fringer, Pascal Zuberbühler, Gilbert Gress, Urs Meier und Daniel Gygax.

Zusätzliches Highlight: Alle Studiosendungen der UEFA Champions League finden neu im Beisein von Publikum statt. Dazu baut Teleclub seine Studios in Volketswil aus und wird ab August 2018 aus modernsten Räumlichkeiten senden, die nicht nur grossen LED-Leinwänden und einem Social-Media-Desk, sondern auch Zuschauern Platz bieten. Das individuelle Studiodesign kann für verschiedene Sendungen angepasst werden.

Exklusiv und frei empfangbar auf Teleclub Zoom: der UEFA Champions League-Final und ausgewählte Spiele im Free-TV
Erstmals wird der UEFA Champions League-Final 2019 ausschliesslich auf Teleclub Zoom im Free-TV zu sehen sein. Zusätzlich zeigt Teleclub Zoom während der Playoffs und der Gruppenphase der UEFA Champions League jeweils dienstags ein Spiel im frei empfangbaren Fernsehen. Die dazugehörigen Live-Studiosendungen werden in der Labor Bar im Herzen von Zürich aufgezeichnet, wobei rund 120 Fussballfans die Produktion vor Ort erleben und Teil der Übertragung werden können. In der UEFA Europa League zeigt Teleclub Zoom ebenfalls an jedem Spieltag in der Gruppenphase eine Partie im Free-TV.

Einen umfassenden Überblick über die Spiele der UEFA Champions League wie auch der UEFA Europa League erhalten die Zuschauer in der Highlightsendung «Alle Spiele, alle Tore», die an jedem Spieltag ab 23 Uhr auf Teleclub Zoom im Free-TV ausgestrahlt wird. Damit ist Teleclub Zoom der einzige Schweizer TV-Sender, der den Zuschauern am Dienstag unmittelbar nach den Partien der UEFA Champions League alle Highlights präsentiert.

Topaktuell: Konferenzen und technisch innovative Berichterstattung
Für Fussballbegeisterte ist sie ein Klassiker: die Konferenz. Teleclub wird in der UEFA Champions League jeweils eigene Kommentatoren für die Konferenzschaltung einsetzen. Damit sind die Zuschauer in allen Stadien gleichzeitig am Ball und verpassen keine wichtige Szene.

Ein einmaliges Live-Erlebnis bietet sich dank modernster Analysetools. Für noch mehr Schärfe wird ein grosser Teil der Spiele beider Klubwettbewerbe in Ultra HD ausgestrahlt.

Vielseitig: das Sportportfolio 2018/2019 auf Teleclub
Teleclub ist auch über die beiden europäischen Klubwettbewerbe hinaus «das Zuhause des Fussballs». Denn es gibt positive Nachrichten aus Italien: Teleclub konnte sich die Übertragungsrechte an der Serie A TIM auch für die kommende Rechteperiode bis 2021 sichern. Damit können Fans weiterhin alle Spiele der höchsten italienischen Liga live und exklusiv auf dem grössten Pay-TV-Sender der Schweiz miterleben. Ab der neuen Rechteperiode werden ausgewählte Partien zudem von Studios begleitet: Die Teleclub Moderatoren analysieren und diskutieren dabei die wichtigsten Szenen gemeinsam mit hochkarätigen Experten. Wöchentliche Vorschau- und Highlightmagazine mit spannenden Hintergrundberichten bilden einen würdigen Rahmen für eine der besten Fussballligen der Welt – «Tutto Calcio» auf Teleclub! Mit der Übertragung der Raiffeisen Super League, der Brack.ch Challenge League sowie zahlreicher weiterer Topligen Europas gewinnt Teleclub die Herzen sämtlicher Fussballfans.

Auch im Eissport kann Teleclub weiterhin mit hochkarätigen Inhalten punkten: Auf dem Programm stehen unter anderem die National Hockey League, der Swiss Ice Hockey Cup, die Champions Hockey League und die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft.

Ab August können Swisscom TV-Kunden das Teleclub Sportangebot zum Preis von CHF 29.90 zudem als Einzelpaket buchen. Zusätzliches Highlight für alle bestehenden Teleclub Kunden auf Swisscom TV: Die laufende Sport-Promotion wird verlängert – das Sport-Abonnement in Kombination mit dem Teleclub Movie Paket ist damit bis Ende September geschenkt.


Unabhängig: mehr Freiheit mit Teleclub Now
Königsklasse auch im Entertainment: Denn neben dem breiten Sportportfolio bietet Teleclub in seinen erweiterten Film- und Entertainment-Paketen weiterhin ganz grosses Kino für Unterhaltungsfans. Einen Film verpasst? Bei einer Serie zu spät eingestiegen? Oder einfach selber entscheiden, was wann und wo geschaut werden soll? Dank der innovativen, neuen Funktionalität Teleclub Now sind die Inhalte ab August auf Swisscom TV auch auf Abruf verfügbar. Das bedeutet: mehr Inhalte, mehr Abwechslung, mehr Freiheit – und das konvergent auf allen Geräten! Inhalte wie Serien, Filme, Dokumentationen oder Reportagen können so von verschiedenen Endgeräten abgerufen werden.

Abwechslungsreich: City und Retro für bestes Entertainment
Zusätzlich zu den bisherigen, geschätzten Teleclub Filmkanälen Teleclub Cinema, Teleclub Star und Teleclub Prime wird das Movie-Portfolio auf Swisscom TV ab August durch zwei neue, exklusive und eigenveranstaltete Sender ergänzt: Teleclub City und Teleclub Retro bieten noch mehr erstklassige Highlights und vielfältige Inhalte. So ist Teleclub City abwechslungsreich wie eine Metropole: Im Programm sind neben Topfilmen auch Themenspecials, Mini-Serien und vieles mehr zu sehen. Auf Teleclub Retro wiederum werden Filme gezeigt, die Kinogeschichte geschrieben haben und unvergesslich sind.

 

MEDIENANFRAGEN

presse@teleclub.ch

NICHT VERPASSEN

Bis zum 3. Juni zu Swisscom wechseln und bis Ende Jahr Swisscom TV und die grössten Sporthighlight gratis geniessen.

FRÜHBUCHERRABATT

Jetzt Frühbucherrabatt sichern