Welches Teleclub Abonnement passt zu dir?

Welches Teleclub Abonnement passt zu mir?

Ergänze dein herkömmliches TV-Angebot mit den Premium-Inhalten von Teleclub: 30 TV Premieren von Kinohits bis zu 15 Monate früher als im Free TV, pro Jahr über 1200 Spielfilme und rund 5000 Sportereignisse live. Geniesse zudem hochwertige Dokumentationen, Serien, Filmklassiker und beste Familienunterhaltung von Disney. Hol dir mit Teleclub nicht nur die grössten Stars, sondern auch gleich deren aktuellste Filme und sportliche Triumphe in dein Heimkino.Teleclub – ein Fernseherlebnis der Extraklasse. Ganz ohne Werbeunterbrechung!

Für Filmfreunde

Teleclub bietet das Beste aus der Welt des Films: Blockbuster, Filmklassiker, Actionfilme und grossartige Unterhaltung für die ganze Familie. Teleclub Cinema hat die aktuellsten Filme im Programm und zeigt pro Jahr 360 TV-Erstausstrahlungen der grössten Mega-Blockbuster. Erlebe mit Shailene Wodley und Ansel Elgort die schönste und schwierigste Zeit in Ihrem Leben oder lache über die nicht ganz so geplante Reise nach Afrika mit Adam Sandler und Drew Barrymore: Bei uns siehst du immer die Filme, die zu deiner Stimmung passen.

Für Sportfreunde

Mit jährlich rund 5000 Live-Übertragungen bietet Ihnen Teleclub das beste Sportfernsehen der Schweiz. Erleben Sie alle Spiele der Raiffeisen Super League, der italienischen Serie A und der UEFA Champions League live und exklusiv! Geniessen Sie ebenso die Highlights der Brack.ch Challenge League, der grössten internationalen Top-Ligen und der UEFA Europa League. Als Eishockeyfan erleben Sie die Highlights der National Hockey League, des Swiss Ice Hockey Cup und der Champions Hockey League live. Darüber hinaus sehen Sie alle Tennis Turniere der ATP World Tour Masters 1000 und 500 sowie die World Tour Finals. Formel 1, Golf, Handball und hochwertige Sportmagazine runden das umfangreiche Angebot ab.

Für Serienliebhaber

Mit dem Paket ENTERTAIN kommen Serienfans und Freunde von Filmklassikern voll auf ihre Kosten. Die angesagtesten Hollywood-Serien erleben Sie als deutsche Erstausstrahlung – dank Zweikanalton auch immer im englischen Original. Sie geniessen zudem spannende Krimis, diebesten Sitcoms, starbesetzte Actionfilme und Science-Fiction-Highlights. Und damit nicht genug: Auf dem Premium Sender Sky Atlantic HD sind exklusiv die besten HBO Produktionen zu sehen. Füsse hoch, Popcorntüte auf und Entertainment ab!

Für Familien

Sie wünschen sich Unterhaltung für die ganze Familie? Im Paket FAMILY ist für jeden etwas dabei. Spannende Dokumentationen aus der Welt der Tiere und Technik warten nur darauf entdeckt zu werden. Magische Zeichentrick-Meisterwerke von Disney und Pixar, lustige Serien und bunte Shows für magische Familienunterhaltung gibt’s ausserdem dank Disney Cinemagic, Disney XD und Disney Junior – den exklusiv auf Teleclub verfügbaren Disney Kanälen.

Für die grössten Film- und Sportfreunde

Mit dem SUPERPAKET werden sämtliche Kanäle freigeschaltet – es umfasst die Pakete MOVIE, ENTERTAIN, FAMILY und SPORT in Einem. Mehr erstklassige Film- und Sportinhalte gibt es nirgends zu Sehen. Und das zahlt sich erst noch preislich aus, denn das Superpaket hat einen attraktiven Gesamtpreis.

Der Empfang von Teleclub

Teleclub kann über verschiedene Wege empfangen werden und es braucht in jedem Fall eine Set-Top-Box oder CI+-Karte. Grundsätzlich muss unterschieden werden zwischen dem Empfang via IPTV (Swisscom TV oder Sunrise TV) oder aber dem Empfang im Kabelnetz. Im Kabelnetz kann Teleclub mit einer Set-Top-Box oder CI+Karte von Teleclub empfangen werden, welche während der Vertragsdauer kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Zudem kann unser Angebot direkt auf die Set-Top-Box eines Teleclub-Distributionspartners aufgeschaltet werden. Distributionspartner sind aktuell upc cablecom, GGA Maur, Wasserwerke Zug, Stadtantenne Baar und Sasag Schaffhausen.

Set-Top-Box bereits vorhanden

Besitzen Sie bereits eine Set-Top-Box oder CI+ Moduls eines Teleclub-Distributionspartners, kann Teleclub direkt auf diese aufgeschaltet werden. Distributionspartner von Teleclub sind aktuell im Bereich IPTV die Swisscom sowie die Sunrise und im Kabelnetz upc cablecom, GGA Maur, Wasserwerke Zug, Stadtantenne Baar und Sasag Schaffhausen. Kontaktieren Sie bei Fragen entweder Swisscom, Sunrise oder Ihren Kabelnetzanbieter. Alternativ wenden Sie sich jederzeit ganz einfach an unseren Kundendienst.

Unser Teleclub Programmheft

Jeweils rechtzeitig zum Monatsbeginn erhalten Sie kostenlos das Teleclub Programm-Magazin per Post zugestellt, welches Ihnen einen umfangreichen und bequemen Überblick über das Monatsprogramm aller Teleclub Sender gibt.

EMPFANGSARTEN

EMPFANGSARTEN

Teleclub kann über verschiedene Wege empfangen werden, dazu braucht es jedoch in jedem Fall eine Set-Top-Box. Grundsätzlich muss unterschieden werden zwischen dem Empfang via IPTV (Internet Protocol Television – in der Schweiz via Swisscom TV und Sunrise TV) oder aber dem Empfang im Kabelnetz.

Für ein Abonnement von Teleclub via Swisscom TV ist ein Swisscom TV-Abonnement Voraussetzung und die Swisscom TV-Box. Diese Set-Top-Box ist Bestandteil des Swisscom TV-Grundangebotes mit über 160 TV-Sendern sowie mehr als 130 Radioprogrammen und wird dir von der Swisscom für die Dauer deines Abonnements zur Verfügung gestellt. Falls du bereits Swisscom TV Kunde bist, kannst du uns dies beim Abonnieren angeben. Wir werden dann die Teleclubkanäle umgehend auf deiner Swisscom TV-Box freischalten.

Für ein Abonnement von Teleclub via Sunrise TV ist ein Sunrise TV-Abonnement Voraussetzung und die Sunrise TV-Box. Diese Set-Top-Box ist Bestandteil des Sunrise TV-Grundangebotes mit über 190 TV-Sendern sowie mehr als 110 Radioprogrammen und wird dir von Sunrise für die Dauer deines Abonnements zur Verfügung gestellt. Falls du bereits Sunrise TV-Kunde bist, kannst du alle Teleclub Sender ganz einfach auf deinem Fernseher abonnieren und innert wenigen Minuten freischalten lassen (Taste «MENU», dann Menupunkt «Shop»). Wenn du noch kein Sunrise TV-Kunde bist, kannst du alle Teleclub Sender bei der Bestellung von Sunrise TV gleich mitbestellen. Auf sunrise.ch/tv, im Sunrise Center in Ihrer Nähe oder unter der Telefonnummer 0800 707 909.

Für den Empfang im Kabelnetz stellt dir Teleclub kostenlos eine für den Empfang notwendige Teleclub Set-Top-Box zur Verfügung, welche einfach und unkompliziert an deinem Fernsehgerät angeschlossen werden kann. Zudem kann unser Angebot direkt auf die Set-Top-Box eines Teleclub-Distributionspartners aufgeschaltet werden. Distributionspartner sind aktuell upc cablecom, GGA Maur, Wasserwerke Zug, Stadtantenne Baar und Sasag Schaffhausen. Solltest du bereits eine Set-Top-Box eines Distributionspartners besitzen, kannst du uns dies beim Abonnieren angeben. Wir werden dann die Teleclubkanäle umgehend freischalten.

TELECLUB SET-TOP-BOX

Wie bedienst du deine Set-Top-Box?

Bedienungsanleitung Boxentyp HDTV
Receiver Kaon KCF-SB 700 NST

Bedienungsanleitung (Jetzt neu mit Aufnahmefunktion)

Auf der Vorderseite der Set-Top-Box leuchten keine LEDs.

  • Überprüfe, ob das Netzkabel korrekt an die Wandsteckdose angeschlossen ist.
    Prüfe zudem, ob die Steckdose unter Spannung steht.

Die Fernbedienung funktioniert nicht.

  • Überprüfe, ob die Set-Top-Box im Betriebsmodus ist.
  • Überprüfe ausserdem die Batterien.
  • Richte die Fernbedienung direkt auf die Set-Top-Box.

«Blöcke» erscheinen im Bild.

  • Das Antennensignal ist fehlerhaft oder die Set-Top-Box ist beschädigt.
  • Kontrolliere bitte die Antenneninstallation (das Antennenkabel).

Bild ist nur in Schwarz-Weiss empfangbar.

  • Du hast beim AV-Eingang des Fernsehers nicht die gleiche Signal-Einstellung wie beim Scart-Ausgang der Set-Top-Box eingestellt. Die Scart-Ausgänge der Set-Top-Box sind ab Werk auf «CVBS» eingestellt. Somit muss beim Fernseher der AV-Eingang auch auf «CVBS» eingestellt werden. Wenn «S-VHS» gewählt ist, erscheint das Bild nur in Schwarz-Weiss. Wenn du jedoch den Scart-Ausgang der Set-Top-Box von «CVBS» auf «S-VHS» umstellen willst, kannst du dies im Menü «Installation/Konfiguration» vornehmen. Bei Panasonic-Fernsehern zum Beispiel kann durch Drücken der TV/AV-Taste und danach der grünen Taste von AV2 auf AV“S (S-VHS) sehr schnell auch ohne zu wollen die Einstellung verändert werden.

Kein Ton bei Filmen mit Dolby-Digital-Übertragung.

  • Du hast im Untermenü «Installation > Konfiguration > SPDIF-Ausgang» die Dolby-Digital-Option gewählt und dein Dolby-Digital-Receiver ist ausgeschaltet oder nicht angeschlossen.

Kann die Set-Top-Box gleichzeitig an mehrere TV-Geräte angeschlossen werden?

  • Der Anschluss von mehreren Fernsehern ist technisch möglich. Zum Beispiel mit einem AV-Funkübertragungssystem. Vor der Anschaffung eines Funkübertragungssystems solltest du dich auf jeden Fall im Fachhandel beraten lassen. Dort wird man dich auch über Preise und die technischen Details informieren. Bedenke jedoch, dass bei einem Umschalten der Set-Top-Box alle angeschlossenen Geräte das jeweils gewählte Programm anzeigen.

 

Fehlermeldungen Set-Top-Box KAON

Bitte die Smartcard in Pfeilrichtung mit dem goldenen Chip nach unten einschieben. (1)

  • Smartcard nicht eingesteckt.

Smartcard kann nicht gelesen werden. Bitte die Smartcard in Pfeilrichtung mit dem goldenen Chip nach unten einschieben. (2)

  • Smartcard falsch eingesteckt oder falsche Smartcard im Gerät.

Ihre Smartcard ist für diesen Kanal nicht freigeschaltet. (4)

  • Die Fehlermeldung «Ihre Smartcard ist für diesen Kanal nicht freigeschaltet. (4)÷ kann durch einen längeren Empfangsausfall verursacht werden. Es genügt wenn Sie die Kaon-Box auf einem Teleclub-Kanal einschalten, damit sich die Karte wieder aktiviert. Dauer bis zu 60 Minuten.
  • Die betroffenen Teleclub-Programme sind nicht Bestandteil Ihres Abonnements, zur Umschaltung die Fernbedienungstasten 0-9 oder P+/- benutzen.

Bitte um Geduld. Diese Smartcard hat noch keine Berechtigung. (6)

  • Die Smartcard hat die Freischaltung noch nicht empfangen.
  • Bitte Set-Top-Box für 60 Minuten eingeschaltet lassen, damit die Freischaltung empfangen werden kann.
  • Die Set-Top-Box wurde nach Erhalt nicht innerhalb von drei Wochen installiert? Bitte Kundendienst kontaktieren. Die Aktivierung der Set-Top-Box kann nur durch die Teleclub AG durchgeführt werden (Tel. 044 947 87 87).

Bitte um Geduld. Die Smartcard wird mit der STB gepairt. (14)

  • Dein Vertrag ist noch nicht aktiv.
  • Bitte Kundendienst kontaktieren. Die Aktivierung der Set-Top-Box kann nur durch die Teleclub AG durchgeführt werden (Tel. 044 947 87 87).

Kein oder schlechtes Empfangssignal, bitte überprüfen Sie das Antennenanschlusskabel.

  • Digitales Antennensignal nicht vorhanden oder schlechte Empfangsqualität. Signal wird von der internen Hausinstallation oder vom Kabelnetz nicht sauber übertragen.
  • Antenneninstallation von der Dose zur Set-Top-Box kontrollieren, wenn nötig Antennenanschlusskabel ersetzen und Ant.-Zweifachverteiler entfernen.
  • Allgemeine Empfangsstörungen bitte dem Kabelnetzbetreiber melden.

Programm ist verschlüsselt.

  • Kein Teleclub Kanal gewählt. Programm wird durch einen anderen Anbieter verschlüsselt und kann mit unserer Smartcard nicht empfangen werden. Bitte Ihren Kabelnetzanbieter kontaktieren.

TELECLUB CI+ MODUL

TELECLUB CI+ MODUL

Was ist CI+ ? 

CI+ steht für Common Interface Plus, eine Schnittstelle, die in vielen modernen Fernsehgeräten und Kabelreceivern zum Einsatz kommt. CI+ Module sind spezielle Einheiten, die in den Steckplatz dieser Schnittstelle eingeführt werden. Ein CI+ Modul bietet Platz für eine Smartcard, wie sie zum Entschlüsseln von verschlüsselten Inhalten notwendig ist.

Was sind die Vorteile eines CI+ Moduls?
Der Vorteil eines CI+ Moduls ist der Verzicht auf einen zusätzlichen Receiver und somit auf eine zusätzliche Fernbedienung. Verschlüsselte Programme können direkt über den Empfänger des Fernsehers wiedergegeben werden. Dies hat eine erhebliche Reduktion des Stromverbrauchs zur Folge, ebenso kann lästiger Kabelsalat vermieden werden. Zudem erfolgt die gesamte Bedienung und Steuerung wie erwähnt nur noch über eine Fernbedienung.

Bei den Receivern bietet ein CI+ Modul den Vorteil, dass auch unterschiedliche Programme mit einem Gerät entschlüsselt werden können, die nicht auf einer gemeinsamen Smartcard zu empfangen sind.

Was sind die Voraussetzungen für den Einsatz eines CI+ Moduls?
Das CI+ Modul kann ausschliesslich in Fernsehgeräten oder Kabelreceivern betrieben werden, die für CI+ geeignet sind. Ob dein Empfangsgerät CI+ unterstützt, erfährst du in der Bedienungsanleitung deines Fernsehgeräts oder Kabelreceivers.

Achte auf folgende Kennzeichnung:

Bitte beachte, dass das Teleclub CI+ Modul nicht alle Leistungsmerkmale eines Receivers umfasst, sondern ausschliesslich zur Entschlüsselung der empfangbaren Teleclub Kanäle dient. So können der elektronische Programm Guide (EPG) sowie die Darstellung und Sortierung der Teleclub Kanäle in der Senderliste im Vergleich zu einer Teleclub Set-Top-Box abweichen. Die Aufnahmen können aus lizenzrechtlichen Gründen verweigert werden.

Falls du das Teleclub Programmangebot neu über unser CI+ Modul empfangen möchtest, kontaktiere uns bitte per E-Mail oder telefonisch, damit wir den Austausch für dich umgehend in die Wege leiten können. Das CI+ Modul ist Eigentum der TC Service AG. Wir stellen es dir während der Vertragsdauer kostenlos zur Verfügung.

SETUP-ID/NETWORK-ID

Die Teleclub Setup-ID ist eine achtstellige Nummer und dient dazu, deine Teleclub HD-Box zu autorisieren, damit alle empfangbaren digitalen Kanäle in deinem Kabelnetz gefunden werden können.
Die Network-ID mit den zusätzlichen Empfangsparametern dient dazu, in den Ortschaften mit Kabelnetzempfang von upc deine Teleclub HD-Box dafür zu autorisieren, alle empfangbaren digitalen Kanäle zu finden.

Die achtstellige Setup-ID oder die upc Installationsangaben erhältst du bei der Auslieferung der Teleclub HD-Box – die entsprechenden Angaben musst du bei der Erstinstallation eingeben.

Solltest du deine Installationsangaben nicht mehr kennen, so kannst du diese erneut anfordern. Gib unten deinen Wohnort oder deine PLZ ein und du erhältst die für deinen Wohnort gültigen Teleclub Installationsangaben angezeigt.

Wichtig: Bitte beachte, dass du diese Installationsangaben (Setup-ID oder upc Parameter) nur beim Empfang mit der Teleclub HD-Box verwenden kannst. Solltest du Teleclub mit einem anderen Kabelreceiver empfangen, wende dich bitte bei Fragen zur Network-ID direkt an den entsprechenden Kabelnetzbetreiber.


OK