02:06

Revenge

Die junge Emily Thorne zieht in die Hamptons neben das Haus der angesehenen Familie Grayson, um dort den Sommer zu genießen. Eigentlich ist das nichts Außergewöhnliches, doch Emily war schon mal in den Hamptons, nämlich als kleines Mädchen. Damals hieß sie aber noch Amanda Clarke.

Emilys Vater wurde damals für ein Verbrechen angeklagt, das er nicht begangen hatte, und musste ins Gefängnis, in dem er später ermordet wurde. Emily ist nun unter einem falschen Namen in das alte Haus ihres Vaters gezogen, um Rache zu üben, und zwar an der Familie Grayson, die Schuld sind an der Verurteilung und letztlich auch am Tod von Emilys Vater. Ihr größtes Opfer ist das weibliche Oberhaupt der Familie: Victoria Grayson, in die ihr Vater lange Zeit verliebt war.

OK