Die Serien-Sensation ist zurück! Teleclub zeigt die 4. Staffel von «House of Cards»

Das Warten hat ein Ende: Die vierte Staffel von «House of Cards» ist da. Ab dem 4. März zeigt der Premium Seriensender Sky Atlantic die neusten Episoden exklusiv in der Deutschschweiz. Sky Atlantic ist hierzulande nur über Teleclub empfangbar.

Ab dem 4. März kommen «House of Cards»-Fans in der Schweiz als erste bei Teleclub in den Genuss der brandneuen Folgen der preisgekrönten Dramaserie: Jeweils freitags um 21.00 Uhr zeigt der Sender Sky Atlantic eine neue Episode – wahlweise in deutscher Synchronfassung oder im englischen Originalton. Sky Atlantic kann hierzulande im Teleclub Pay-TV Programmangebot empfangen werden. Schon ab Samstag, 5. März stehen zudem alle 13 Episoden der 4. Staffel bei TELECLUB ON DEMAND im Originalton auf Abruf zur Verfügung.

Packend und preisgekrönt

Die packende und hoch gelobte Politserie «House of Cards» zieht in den Bann: Golden-Globe-Gewinnerin Robin Wright und der zweifache Oscar-Preisträger Kevin Spacey tun als US-Präsident und First Lady alles dafür, um in Washington an der Macht zu bleiben. Dieses Ziel verfolgen sie skrupellos. Die Serie gehört auch bei Preisverleihungen zu den ganz grossen Abräumern. Unzählige Auszeichnungen haben die Serie wie auch die beiden Hauptdarsteller in den vergangenen Jahren einheimsen können.

Facts zu «House of Cards»

Originaltitel: «House of Cards», Dramaserie, USA 2015, 13 Episoden à ca. 60 Minuten
Regie: u.a. James Foley, Robin Wright, John Dahl

Ausstrahlungstermine und Empfang

Ab dem 4. März 2016, werden wöchentlich, jeweils freitags um 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic alle 13 Episoden ausgestrahlt, wahlweise in deutscher Synchronfassung oder in englischer Originalversion. Sky Atlantic ist in der Schweiz ausschließlich im Teleclub Pay-TV Programmangebot über Swisscom TV, via Kabelnetz und Sunrise TV empfangbar.

Ab dem 5. März 2016 sind zudem alle 13 Episoden in englischer Originalversion bei TELECLUB ON DEMAND auf Swisscom TV auf Abruf verfügbar.

 

Kontaktperson

Dr. Wilfried Heinzelmann
CEO
CT Cinetrade AG
presse@teleclub.ch