«The Heroes Are Coming» – die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft auf Teleclub

Ab dem 4. Mai befinden sich Hockey-Fans im siebten Himmel: Dank Teleclub können sie in der Schweiz alle Spiele der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft am Fernseher live mitverfolgen. Tägliche Studiosendungen mit spannenden Analysen der Teleclub Eishockey-Experten sowie Zusammenfassungen und Live-Spiele im Free-TV runden das vielfältige Programm ab.

Der Mai steht bei Teleclub ganz im Zeichen der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft. Denn vom 4. bis zum 20. Mai 2018 trifft sich die Eishockey-Elite an den internationalen Titelkämpfen in Dänemark. Teleclub überträgt alle Partien des Turniers (bis auf die Schweizer Gruppenspiele) live – damit sind 57 Spiele zumeist exklusiv auf dem grössten Pay-TV-Sender der Schweiz zu sehen. Die Helden der internationalen Eishockey-Szenen geben sich so im Mai das Stelldichein auf Teleclub.
Teleclub ist in Dänemark vor Ort und damit noch näher am Geschehen: Natalie Barros für die deutsche und Sébastien Clément für die französische Redaktion begleiten die Teams vor Ort und fühlen den Spielern auf den Puls. Teleclub berichtet damit noch detaillierter, noch hintergründiger und mit noch mehr Nähe zu den Stars als je zuvor.

Eishockey auch im Free-TV auf Teleclub Zoom
Mit dem Eröffnungsspiel zwischen den USA und Kanada beginnt die WM mit einem Paukenschlag – auch im Free-TV auf Teleclub Zoom. Denn Teleclub Zoom überträgt in der Gruppenphase beinahe täglich ein Spiel im frei empfangbaren Fernsehen. Einen perfekten Überblick verschaffen sich die Zuschauer auf Teleclub Zoom abends um 23.00 Uhr mit der täglichen Sendung «Replay», in der alle Spiele und alle Tore des Spieltags nochmals gezeigt werden.

Studiosendungen mit hochkarätigem Expertenteam
In täglichen Studiosendungen werden die Spiele vom erstklassigen Expertenteam rund um Morgan Samuelsson und Kent Ruhnke analysiert und gemeinsam mit den Teleclub Moderatoren diskutiert. Gleichzeitig sind in jedem Studio hochkarätige Gäste wie die Ex-Nationalspieler Beat Forster und Timo Helbling mit von der Partie.

«Wir bieten den vollen Service für den Eishockey-Fan», freut sich Claudia Lässer, Leiterin Teleclub Sport und Mitglied der Geschäftsleitung. «Die Spiele, die täglichen Zusammenfassungen auf Deutsch und Französisch sowie zusätzliche Goodies auf unseren Social- Media-Kanälen – was wünscht man sich mehr? Dazu liefert unser Kult-Team rund um Morgan Samuelsson und Kent Ruhnke fachkundige Analysen, natürlich wie immer mit einer gehörigen Prise Witz und Charme.»

Für den ehemaligen Trainer und Meisterschützen der ZSC Lions, Morgan Samuelsson, ist das Programm von Teleclub Königsklasse: «Ich freue mich besonders darauf, alle Spiele der WM live im Studio von Teleclub mitzuverfolgen. Das ist für mich wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen.»

Auch Kent Ruhnke, ehemaliger Spieler und Trainer, freut sich auf die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft: «Internationales Spitzeneishockey mit zahlreichen jungen Topspielern und vielen Superstars, begleitet von unserem redaktionellen Programm – das ist perfekt für jeden Hockey-Fan.»

Abgerundet wird das redaktionelle Top-Programm auch online durch die Teleclub Social-Media-Kanäle und die Bluewin-App. Video-Highlights, spannende Analysen und Expertenkommentare gibt es vor und nach den Spielen auf www.teleclubsport.ch.

 

MEDIENANFRAGEN

presse@teleclub.ch