Meistertrainer Lars Leuenberger und Fussball­kommentator Dani Wyler neu bei Teleclub

Lars Leuenberger, Meister als Spieler und Trainer des SC Bern, und Dani Wyler, einer der renommiertesten Fussballkommentatoren der Schweiz, verstärken das Teleclub Team mit Kompetenz und Erfahrung.

Lars Leuenberger schrieb letzte Saison ein unglaubliches Hockey-Märchen: Er führte den SC Bern vom letzten Qualifikationsplatz zum Meistertitel. Nach diesem Erfolg wird der 41-jährige Ostschweizer ab dem 20. September als Experte im Teleclub Sport Studio in die noch junge Saison starten. «Für mich ist das Engagement bei Teleclub eine Win-win-­Situation, denn Eishockey ist meine Leidenschaft. Den Zuschauern diesen attraktiven Sport aus meiner Sicht präsentieren zu dürfen, ist eine schöne Challenge», so Leuenberger.

Dani Wyler war fast drei Jahrzehnte für das Schweizer Fernsehen tätig und blickt auf eine eindrückliche Karriere als Kommentator zurück. Er freut sich auf die neue Herausforderung:­ «Ich kann es kaum erwarten, in einem neuen, motivierten Team zu arbeiten und den nationalen und internationalen Fussball live kommentieren und hautnah erleben zu dürfen.» ­Ab Februar 2017 wird er zur Teleclub Fussballredaktion stossen und seine Erfahrung, Routine und sein fundiertes Fachwissen einbringen.

Claudia Lässer, Geschäftsleitungsmitglied und Programmleiterin Teleclub, freut sich ebenfalls auf die beiden Neuzugänge: «Mit Lars Leuenberger und Dani Wyler konnten wir zwei bekannte und renommierte Sportexperten verpflichten. Sie blicken auf langjährige Erfahrung zurück und sind für uns eine sehr wertvolle Ergänzung: Die Fachkompetenz, das Insiderwissen und die Nähe zu den Vereinen stärken die strategische Ausrichtung unseres Programms.»

Weitere Informationen rund um die Neuerungen im Sportprogramm werden anlässlich einer Pressekonferenz am Donnerstag, den 6. Oktober 2016, bekannt gegeben.

 

Kontaktperson

Claudia Lässer
Geschäftsleitungsmitglied und Programmleiterin
presse@teleclub.ch