">
© DanieleMantione2016
FOX, TELECLUB NOW, TELECLUB SERIE

Rocco Schiavone – Staffel 3

Kommissar Rocco Schiavones (Marco Giallini) Leben steht Kopf: Die Pläne seines besten Freundes Sebastiano (Leone Miccichè), den Mörder seiner Frau Adele zu töten, wurden an die Polizei verraten. Seither steht Sebastiano unter Hausarrest und weigert sich, mit Rocco zu sprechen, denn er hält ihn für den Informanten. Auch Roccos alte Freunde Brizio (Tullio Sorrentino) und Furio (Mirko Frezza) wenden sich von ihm ab. Als Rocco erfährt, dass ausgerechnet seine Geliebte, Inspektorin Caterina Rispoli (Claudia Vismara), ihn heimlich überwacht und über Sebastiano berichtet hat, ist es auch mit seiner Liebesbeziehung vorbei. Dem Kommissar bleibt nicht mehr viel in seinem Leben: der Nachbarsjunge Gabriele (Carlo Ponti di Sant’Angelo), der in Rocco eine Art Vaterersatz sieht, die Erinnerung an seine verstorbene Frau Marina und zu guter Letzt seine Arbeit. Seelisch schwer angeschlagen, zieht sich Rocco zurück, um seine Wunden zu lecken. Er schließt sich kurzerhand in seiner Wohnung ein und verkündet, seinen ersten neuen Fall von der Couch aus zu lösen. Erst die besorgten Nachfragen von Gabriele und ein Brief von Caterina reißen den Kommissar aus seiner Lethargie und bringen ihn dazu, sich erneut der Realität zu stellen. Bald ist seine ganze Kraft gefordert, denn ein alter Feind sinnt auf Rache.

Ab 13.5. | 21.00 Uhr | D: Marco Giallini (Rocco Schiavone), Ernesto D’Argenio (Italo Pierron), Claudia Vismara (Caterina Rispoli), Isabella Ragonese (Marina), Fabio La Fata (Antonio Scipioni)

CHF 14.90/Mt
Jetzt Abonnieren
OK