play
TELECLUB CINEMA

Mary Poppins’ Rückkehr

So. 03.11. | 20.00
Mo. 04.11. | 09.15
Fr. 08.11. | 16.15
Sa. 09.11. | 07.25
Mi. 13.11. | 21.50
Mo. 18.11. | 17.50
Di. 19.11. | 08.35
Sa. 23.11. | 20.00
Do. 28.11. | 16.10
Do. 28.11. | 05.05

London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael (Ben Whishaw) und Jane Banks (Emily Mortimer) sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet in der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) sowie der Haushälterin Ellen (Julie
Walters) nach wie vor in der Cherry Tree Lane Nr. 17. Doch als Michaels Frau stirbt, bekommen er, Jane und die Kinder prompt Hilfe vom geheimnisvollen Kindermädchen Mary Poppins (Emily Blunt). Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und ausserdem eine Reihe ziemlich skurriler Freunde dabei, darunter den optimistischen Laternenanzünder Jack (Lin-Manuel Miranda) und Marys exzentrische Cousine Topsy (Meryl Streep). Gemeinsam bringen sie Spass und Wunder zurück ins Leben der Familie Banks… – Wenn der Laternenanzünder Jack (Lin-Manuel Miranda) gleich zu Beginn den Himmel über London besingt, dann wird einem sogleich warm ums Herz. Der «Chicago»-Regisseur Rob Marshall hat sich wunderbare Musical-Nummern (Stichwort: Porzellanschüssel), aber auch äusserst intime Momente und Überraschendes (wie Meryl Streep) einfallen lassen, um den Julie-Andrews-Familienfilmklassiker von 1964 gekonnt weiterzuführen.

CHF 29.90/Mt
Jetzt Abonnieren
OK