18. Juli 2017

«Zoom Kaboom» – das etwas andere Infotainment-Format mit Social-Media-Star Gülsha Adilji

Zurück zur Übersicht
  • 170717 mm guelsha

«Zoom Kaboom» heisst es ab August 2017 auf dem neuen Free-TV-Sender Teleclub Zoom.

Mit dem kreativen Infotainment-Format feiert Gülsha Adilji ihr Fernsehcomeback: Der Social-Media-Star greift wöchentlich spannende Themen auf, welche die Schweizer und Schweizerinnen aktuell beschäftigen. Dabei berichtet die Nachwuchsjournalistin 2012 nicht nur aus dem Studio, sondern auch direkt von der Strasse.

Offen, spontan und sehr neugierig: Als langjährige Joiz-Moderatorin und Social-Media-Star hat Gülsha Adilji in ihrer Karriere immer wieder viel Mut und Charisma bewiesen. Nun erhält sie ihre eigene Live-Show auf Teleclub Zoom. Im neuen, interaktiven Live-Format sucht sie sich jede Woche ein spannendes Thema aus und diskutiert mit der ganzen Welt darüber. Dazu gehören auch bekannte Influencer, die in der Sendung zu Wort kommen und ihre ganz eigene und etwas andere Interpretation zum Thema der Woche liefern. Gülsha bringt die Welt direkt ins Wohnzimmer – unverblümt und geradlinig.

Neben den gängigen Social-Media-Kanälen werden auch klassische (Retro-)Kommunikations- und Präsentationsmittel genutzt: Telefon, Fax und die gute alte PowerPoint-Präsentation erleben dank «Zoom Kaboom» ein unterhaltsames Comeback. Doch die Sendung bleibt nicht nur im Studio – rasende Reporter berichten in der Rubrik «Extrem bi de Lüt» direkt von der Strasse und sorgen für zusätzlichen Gesprächsstoff sowie amüsante und überraschende Momente.

Das Aushängeschild Gülsha Adilji kann den Start der Sendung im August 2017 kaum erwarten. In typischer Gülsha-Manier sagt sie: «Das neue Format wird entweder Ihre kostbare Zeit verschwenden oder TV-Geschichte schreiben. So oder so, man sollte wenigstens beim ersten Mal reinzappen». Die Nachwuchsjournalistin 2012 schert sich nicht um Konventionen, sondern überzeugt als Vertreterin einer neuen, digitalen Generation und als Unterhalterin mit einem Gespür für Zeitgeist. Mit ihrem Bühnenprogramm
«D Gülsha Adilji zeigt ihre Schnägg» tourt sie aktuell durch die Schweiz – und nimmt dabei, wie man es sich von ihr gewohnt ist, kein Blatt vor den Mund.

Gülshas freche und sympathische Art weiss auch Claudia Lässer, Programmleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung bei Teleclub, zu würdigen. «Mit ‹Zoom Kaboom› bieten wir den Zuschauern eine neue Art von Infotainment. Und mit Gülsha haben wir die richtige Person gefunden, die unterhaltend und sehr authentisch durch ihre eigene Live-Show führt. Gülsha soll und darf überraschen und auf ihre frische, freche Art jedes Thema aufnehmen. Die Live-Show ist auf jeden Fall einzigartig!».

«Zoom Kaboom» wird ab dem 23. August 2017 jeweils mittwochs um 18.00 Uhr live ausgestrahlt und ist als Wiederholung um 19.00, 21.00 und 23.00 Uhr auf dem neuen Sender Teleclub Zoom zu empfangen.

Medienkontakt:

Claudia Lässer
Geschäftsleitungsmitglied und Programmleiterin bei Teleclub
presse@teleclub.ch

Auf Facebook liken:

Teleclub Zoom